Lauf für Alle

"Laufend Gutes tun", so lautet  das Motto unseres Inklusionslaufs für alle Menschen mit und ohne Behinderung, den wir schon seit einigen Jahren zusammen mit der Lebenshilfe Zollernalb im Rahmen unseres Firmenlaufs in Balingen ausrichten.

Ziel des Laufs ist die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderung in das gesellschaftliche und kulturelle Leben. Wir möchten erreichen, dass sportbegeisterte Menschen gemeinsam  laufen und den gemeinsamen Spaß am Sport entdecken. Dabei sein ist alles - und das seit 2019 auch in Feuerbach!

Wir freuen uns, auch im Raum Stuttgart mit möglichst vielen Teinehmer mit und ohne Behinderung einen tollen Lauf auf die Beine zu stellen und Inklusion im Sport zu leben. Gelaufen wird auf einer kürzeren Strecke (voraussichtlich ca. 1km) auf der Rundbahn oder im Sportpark Feuerbach.

Der Startschuss zum Inklusionslauf fällt gemeinsam mit dem Hauptlauf. Es gibt keine feste Startgebühr. Spenden sind jedoch erwünscht. Sie kommen der Lebenshilfe Stuttgart zugute. Die Spenden sind für das Teilhabe-Netzwerk der Lebenshilfe Stuttgart. Das Teilhabe-Netzwerk kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit Behinderung, macht Ferienangebote für Schüler*innen, organisiert Unternehmungen am Wochenende für Jugendliche und Erwachsene, und unterstützt in der Familie. Familien werden ausführlich über Unterstützungsangebote beraten und bekommen Hilfe beim Beantragen finanzieller Hilfen.