Anmeldung zum AOK Firmenlauf Feuerbach


Das Meldeportal für den 7. AOK Firmenlauf Feuerbach 2024 ist freigeschaltet:

Hier anmelden!

 

Meldeschluss für den AOK Firmenlauf Feuerbach ist Montag, 2. September 2024, 12:00 Uhr.

► Nachmeldungen sind lediglich vor Ort im Sportpark Feurbach am Veranstaltungstag ab 16:00 Uhr bis kurz vor dem Startschuss möglich. Eine Nachmeldung kostet 22,00 Euro. Ihr könnt entweder in bar oder per Karte bezahlen.


Das Bosch-Meldeportal ist freigeschaltet!

 

Solltest du BOSCH-Mitarbeiter:in sein, nutze bitte das Bosch-Anmeldeportal:
 

ZUR ANMELDUNG NUR FÜR BOSCH-MITARBEITER:INNEN

ZUR STARTERLISTE NUR FÜR BOSCH-MITARBEITER:INNEN


Solltest Du kein/e BOSCH-Mitarbeiter:in sein, folge bitte den weiteren Ausführungen hier auf der Seite.

Informationen zur Anmeldung

Herzlich Willkommen bei der Anmeldung zum AOK Firmenlauf Feuerbach 2024  - bitte lest die folgenden Informationen zum Anmeldeprozess aufmerksam durch!

 

Falls Deine Firma bereits für den AOK Firmenlauf Feuerbach 2024 registriert ist, kannst Du über deinen Team-Captain-Log-In beliebig viele Anmeldungen eingeben – alle auf einmal oder auch gestaffelt zu verschiedenen Zeitpunkten.

Sollte Deine Firma noch nicht registriert sein, muss der "Team-Captain" zunächst eine => Firmenregistrierung durchführen. Danach können alle Läuferinnen und Läufer gesammelt oder zu verschiedenen Zeitpunkten dem Team hinzugefügt werden.

 

Hinweise für Team-Captains:

Zur Anmeldung der Läuferinnen und Läufer eures Teams gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Der Team-Captain meldet nach der Firmenregistrierung über seinen „Log-In“ ALLE Teilnehmer:innen selbst an.

2. Der Team-Captain registriert die Firma (Firmenregistrierung) und vergibt ein zusätzliches Passwort (Team- oder Anmeldepasswort). Die Teilnehmer:innen melden sich anschließend mit dem Anmeldepasswort selbst über das Meldeportal an. Das Team-Passwort gibt der Team-Captain den Kolleg:innen im Anschluss an die Firmenregistrierung weiter. Über den Button „Zu registrierter Firma hinzufügen“ können sich die Kolleg:innen dann selbst anmelden, ohne eine Bankverbindung angeben zu müssen. WICHTIG: der Team-Captain gibt NICHT seine Log-In-Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) weiter!

Unser Tipp für den Team-Captain: Informiere die Mitarbeiter:innen Deines Teams per E-Mail, über das Intranet oder durch einen Aushang am schwarzen Brett über die Teilnahme Deines Unternehmens am AOK Firmenlauf Feuerbach und darüber, ob sie sich selbst zum Team anmelden sollen.

AUCH WICHTIG: Falls du als Team-Captain ebenfalls mitlaufen möchtest, musst du dich zum Firmenlauf anmelden! Team-Captain zu sein bedeutet nicht automatisch auch Läufer:in sein!

 

Hinweise für "Einzelstarter:innen"

Man kann sich auch EINZELN anmelden (Einzelstarter:in) und dennoch als Team ins Rennen gehen. Dies funktioniert über die Einzelanmeldung. Hierbei ist es nicht notwendig eine Firmenregistrierung durchzuführen. Einzelstarter:innen geben stets ihre gültige Bankverbindung an und einen - sollte man als Team starten wollen - übereinstimmenden Teamnamen. Bitte überlegt euch in diesem Fall, wer die Startunterlagen bekommen soll (jeder des Teams einzeln oder einer ALLE), entsprechend müssen die Versandadressen (für alle einzeln oder eine Adresse für alle Unterlagen) angegeben werden.


Jede angemeldete Firma erhält am Tag des offiziellen Meldeschlusses (spätestens am Folgetag) eine Rechnung über die komplette Teilnahmegebühr. Die Rechnung wird an die vom Team-Captain im Rahmen der Firmenregistrierung hinterlegte Rechnungs-Adresse (!) verschickt - bitte achtet daher auf die korrekte Eingabe der Rechnungsadresse! ACHTUNG: Je nachdem für welche Art der Bezahlung (SEPA-Lastschrift oder Zahlen per Rechnung) Du dich entscheidest, muss die Rechnung bezahlt oder eben nicht bezahlt werden!

 

Im Startgeld pro Person sind folgende Leistungen enthalten:

  • elektronische Zeitnahme per Zeitmesstransponder auf Startnummer
  • Startnummer (personalisiert bei Anmeldung bis einschließlich 02. September 2024)
  • Getränkeversorgung nach dem Zieleinlauf
  • Finisher-Medaille nach dem Zieleinlauf
  • Live-Ergebnisdienst
  • Sofort-Urkunde zum Download im Internet
  • After-Run-Party mit DJ und Bühnenprogramm

 

Hier findest du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Was ihr sonst noch wissen müsst

Hier seht ihr, wer bereits angemeldet ist

Zur Starterliste

 

Meldeschluss

Der Meldeschluss zum Firmenlauf Feuerbach ist am Montag, 2. September 2024, 12:00 Uhr.
 

Hier siehst du den Streckenplan

Zum Streckenplan

 

VVS-Ticket

Ihr habt die Möglichkeit, ein VVS-Ticket für 1,50 Euro bei eurer Online-Anmeldung dazuzubuchen. Bitte setzt das entsprechende Häckchen bei der Anmeldung, wenn ihr dies möchtet. Die Gebühr wird euch in der Gesamtrechnung in Rechnung gestellt. Das VVS-Ticket wird euch kurz vor der Veranstaltung online als Download zur Verfügung gestellt und ist für den gesamten VVS-Bereich für die Hin- und Rückfahrt am Veranstaltungstag des Firmenlauf Feuerbach 2024 gültig.

Startgebühr

Die Startgebühr beträgt bis zum Meldeschluss 19,00 Euro pro Person.
Nachmeldungen vor Ort kosten 22,00 Euro pro Person.
 

Mindestalter

Das Mindestalter, um am Firmenlauf teilnehmen zu können, beträgt 16 Jahre.
 

Ummeldung

► Es ist jederzeit (auch nach Meldeschluss) möglich, eine/n Teilnehmer:in (z.B. aufgrund von Erkrankung, Verhinderung, etc.) umzumelden.

Vor dem Meldeschluss könnt ihr die Ummeldung kostenfrei über den Link in der Bestätigungsmail selbst vornehmen. Per Mail nehmen wir Ummeldewünsche ebenfalls an (info@bw-running.de). In diesem Fall stellen wir für jede Ummeldung 5,00 Euro in Rechnung (der Betrag kommt mit auf die Gesamtrechnung, welche ihr am Veranstaltungstag per Mail bekommt).

Nach Meldeschluss sind Ummeldungen nur noch per Mail möglich und kosten 5,00 Euro pro Ummeldung.

► Am Veranstaltungstag ist die Ummeldung nur noch vor Ort gegen eine Gebühr in Höhe von 10,00 Euro möglich.
 

Stornierung

► Bitte beachtet, dass eure Anmeldung verbindlich ist und nicht storniert werden kann.

► Falls ihr vor dem Meldeschluss feststellt, dass ihr doch nicht am Lauf teilnehmen könnt und auch niemanden findet, der/die euren Startplatz übernehmen kann, schreibt uns bitte eine Email an info@bw-running.de, wir finden eine Lösung.

► Nach Meldeschluss sind nur noch Ummeldungen auf andere Teilnehmer:innen möglich.

► Änderungswünsche (z.B. bei fehlerhafter Eingabe) teilt ihr uns bitte per Email an info@bw-running.de mit.
 

Bezahlung

Es kann nach einer Firmenregistrierung „Bezahlung per Bankeinzug“ oder „Bezahlung per Rechnung“ gewählt werden. Der Team-Captain erhält eine Rechnung über die Teilnahmegebühr – außer es wurde eine abweichende Rechnungsadresse angegeben. Die Rechnung wird nach Meldeschluss am Veranstaltungstag per Mail zugeschickt.

Bei Einzelstarter:innen kann nur „Bezahlung per Bankeinzug“ gewählt werden.
 

AGB

Bitte beachtet auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.